Weil Sterben auch Leben ist –

2. Orientierungstag 2019 im Viernheimer Hospizverein


Sie sind im (Un-) Ruhestand, stehen mitten im Leben? Sie haben selbst Erfahrungen gemacht in der Begleitung Kranker oder Sterbender Angehöriger oder Freunde und möchten diese weitergeben? Sie wissen um die Bedeutung, einfach nur da zu sein? Sie möchten sich für andere einsetzen? Dann freuen sich die Koordinatorinnen des Hospizvereins Viernheim auf Sie!

Der Orientierungstag des Hospizvereins dient zur Förderung des Hospizgedankens und beschreibt die aktive Mitarbeit und die Einsatzbereiche der ambulant helfenden Begleiter und Begleiterinnen im Alltag. Das Seminar wendet sich an alle Frauen und Männer, die sich mit Tod und Sterben beschäftigen und auseinandersetzen möchten. Es gilt Ängste vor diesem Thema zu überwinden – für sich selbst und den Umgang mit Schwerstkranken und Sterbenden.
Orientierungsseminar am Samstag, den 02.11.2019 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr in den Räumen des Hospizvereins Seegartenstraße 1-3, Viernheim

Sie gehen an diesem Tag keine Verpflichtung im Hospizverein ein, jedoch ist der Besuch dieser Veranstaltung Voraussetzung für eine aktive Mitarbeit in der ambulanten Sterbebegleitung im Hospizverein Viernheim e.V.
Unkostenbeitrag 15,00 Euro für Getränke, Mittagssnack und Arbeitsmaterial.

Anmeldung bitte per E- Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch Mo. bis Fr. 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter 06204/ 602559